für Eltern, Jugendliche und Kinder im Landkreis Main-Spessart

landkreis-main-spessart

Termine und Veranstaltungen

Die Veranstaltung Trialog 2017 „Depression in jungen Jahren“ fand am 17.11.2018 im Festsaal des Krankenhauses für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin in Lohr/Main statt.
Neben anderen Institutionen stellte die Beratungsstelle ihre Arbeit in diesem Bereich vor. Ausführlichere Informationen finden Sie im
Download: Powerpoint-Präsentation

Die Familienmesse am 14. Oktober in der Stadthalle Lohr war gut besucht. Am Stand der Beratungsstelle gab es einen regen Austausch von interessierten Familien, Eltern und Besuchern mit Frau Stockert bzw. Herrn Braunwarth.
Stand der EB auf Messe klein
                            
Zur Zeit gibt es 2 aktuelle Angebote

 "Girls Only" beendet
Alle Jahre wieder….             Download: Plakat Girls Only

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet ab Ende November 2017 an vier Nachmittagen eine Gruppe für Mädchen an.
Die Gruppe richtet sich speziell an Mädchen im Alter von 10-13 Jahren.

Das Ziel der Gruppe ist es, achtsam die eigenen Bedürfnisse und die der anderen wahrzunehmen, diese respektvoll zu kommunizieren und bei Unterschieden gemeinsam konstruktive Lösungen abzusprechen.

Wir wollen die hektische Vorweihnachtszeit nutzen, über gemeinsame Aktivitäten wie Basteln, Backen etc. ins Gespräch über Themen zu kommen, die die Mädchen bewegen. Jedes Mädchen ist eingeladen, sich aktiv einzubringen und das Gruppengeschehen mitzugestalten.

Ort
:
Die Girls Only – Gruppe trifft sich
in der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder,
Langgasse 12, 97753 Karlstadt.
Gruppenleiterinnen:
Simone Fischer und Tanja Stockert
Termine:
- Montag,   27.11.2017
- Dienstag, 05.12.2017
- Dienstag, 12.12.2017
- Montag,   18.12.2017
jeweils von 15 - 17 Uhr

Wichtig:
Die Gruppe kann nur als Ganzes gebucht werden!
Wir erheben einen Kostenbeitrag von insgesamt 4 €.
Anmeldung bis:
22.11.2017  

Weitere Informationen können Sie erfragen

über das Sekretariat der Beratungsstelle unter
Tel.: 09353 / 793–1580

oder besuchen Sie unsere Homepage www.erziehungsberatung-msp.de

Anmeldung
telefonisch 09353 / 793–1580 oder
per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geplante Veranstaltungen im Jahr 2014

·         19. März 2014: „Stark durch Erziehung“

Kindergarten Trennfeld

·         5. April 2014:  „Krisenintervention – wenn rasche Hilfe notwendig ist“

(Workshop im Rahmen der Jugendleiterfortbildungen des Kreisjugendrings)

·         5. April 2014: „Sexuelle Grenzüberschreitungen im Kontakt mit Jugendlichen“

(Workshop im Rahmen der Jugendleiterfortbildungen des Kreisjugendrings)

·         6. Mai 2014: „Kinder brauchen Orientierung“

(Vortrag in einem Kindergarten)

·         24. Juni 2014: „Kinder mit Power – Umgang mit willensstarken Kindern““

(Vortrag in einem Kindergarten)

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Kultur und Erziehung-
eine syrisch-deutsche Begegnung 
  beendet


In der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart treffen sich ab dem 27.11.2017 syrische Mütter und ihre 0-5-jährigen Kinder insgesamt viermal mit 2 Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle.  

Ziel ist es, Fragen zu Familien- und Erziehungsthemen auszutauschen, deutsch-syrische Gemeinsamkeiten und kulturelle Unterschiede zu diskutieren, Neues auszuprobieren und sich untereinander zu unterstützen.


In entspannter Atmosphäre werden wir durch gemeinsame Aktivitäten miteinander in Kontakt kommen und voneinander lernen.

Ort:  

Die Gruppe trifft sich in der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder, Langgasse 12, 97753 Karlstadt. 
Gruppenleiterinnen:  
Simone Fischer und Tanja Stockert
Termine: 
- Montag, 27.11.2017
- Dienstag, 05.12.2017
- Dienstag, 12.12.2017
- Montag, 18.12.2017
jeweils von 9 – ca. 11.30 Uhr 
Wichtig: 
Die Gruppe ist bereits ausgebucht.

Weitere Informationen können Sie erfragen

über das Sekretariat der Beratungsstelle unter
Tel.: 09353 / 793–1580

oder besuchen Sie unsere Homepage www.erziehungsberatung-msp.de

 

Es hatten sich einige Teilnehmer zum Elternkurs KESS Erziehen "Von Anfang an" angemeldet, die Mindesteilnehmerzahl wurde leider nicht erreicht.

KESS Erziehen - "Von Anfang an" 
Ein Elternkurs für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern
zwischen 0-3 Jahren
Download: KessErziehen "Von Anfang an"

KESS Erziehen "Von Anfang an"
Mit der Geburt eines Kindes verändert sich vieles im Alltag einer Familie, egal, ob es das erste, zweite oder .... Kind ist. Herausforderungen und Fragen, beglückende Zeiten und Freude am Zusammen-wachsen gehören zum Alltag. 

Wie kann ich meinem Kind einen guten Start ins Leben ermöglichen, wie die ersten Entwicklungs-schritte ermutigend und kompetent begleiten? Ich will eine gute Beziehung zu meinem Kind aufbauen, wissen, was wann wie für mein Kind wichtig und sinnvoll ist, gelassen reagieren und gleichzeitig notwendige Grenzen setzen und dem Kind Orientierung bieten, wenn es anscheinend  trotzig etwas ganz anderes will als das, was wir Eltern wollen...     


An 5 Abenden setzt der Elternkurs „Kess -erziehen: Von Anfang an“ bei Alltagssituationen und -fragen der Mütter und Väter an.

Es geht darum, wie 0-3jährige Kinder in ihrer Entwicklung ganz konkret gefördert und unterstützt werden können. Eltern nehmen ihr Handeln bewusst in den Blick und werden sich in Vielem sicherlich auch bestätigt fühlen können. 

Darüber hinaus gibt es Impulse, sich in einer Erziehungshaltung zu üben, in der sich Grundvertrauen, Lebenskompetenz, Eigenständigkeit und Lebensfreude entfalten kann.
 

Es geht auch darum, alltägliche Erfahrungsräume für die Entwicklung des Kindes zu nutzen, eine förderliche, wertschätzende Kommunikation zu pflegen, die neuen Herausforderungen gemeinsam mit anderen anzugehen, Stress zu reduzieren und die eigene Zufriedenheit zu stärken.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Kath. Familienbund, Würzburg veranstaltet.