für Eltern, Jugendliche und Kinder im Landkreis Main-Spessart

landkreis-main-spessart

2014

Veranstaltungen im Jahr 2014:

Gruppen:

  • Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien
    Alter:        7-10 Jahre
    Dauer:      8 Termine
  • 2 Gruppen für jeweils 3 Mädchen zum Thema: "Mädchenfreundschaften“
    Alter:        11-12 Jahre
    Dauer:      6 Termine
  • Mitwirkung in einer PAT-Gruppe (Parents As Teachers)
    für junge Mütter mit Migrationshintergrund gemeinsam mit der Integrationsbeauftragen der Stadt Karlstadt

Vortrag/Fortbildung:

  • Arbeitskreis Schulkindbetreuung Main-Spessart
    "Verhaltensauffällige Kinder" 
  • Seminar für das Lehrerkollegium St. Kilianschule Marktheidenfeld
    "Sexuelle Gewalt"
  • Trialog-Fachtagung "ADHS"
    Fortbildungsveranstaltung für Lehrer und Fachkräfte im BKH Lohr
  • Fortbildungsseminar für Fachkräfte, die im Bereich Erziehungsbeistandschaft, Umgangsbegleitung und flexibler ambulanter Hilfen nach §27,2 für den Lkr. MSP tätig sind
  • Seminar für Gymnasiasten
    "Einführung in psychologische Themen und Vorstellen der Arbeitsfelder der Beratungsstelle"
  • Vortrag im Lehrerkollegium Hafenlohr
    Kindergarten Steinbach
  • Vortrag Kindergarten Steinbach
    „Stark durch Erziehung“
  • Vortrag Kindergarten Trennfeld
    „Stark durch Erziehung“
  • Vortrag Kindergarten Seifriedsburg
     „Kinder brauchen Orientierung“
  • Vortrag Kindergarten Heilig-Kreuz Gemünden
     „Kinder brauchen Grenzen“

Gremienarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen:

  • Jugendhilfeausschuss und Jugendhilfeplanung
    9 Termine

  • Jugendzentren, Erziehungsbeistände, Familienhilfen
    6 Treffen      

  • Fallübergreifende Absprachen mit Einrichtungen im Landkreis: Kindergärten, Familienstützpunkte, Familieninformationszentrum              
    6 Termine         

  • Mitwirkung im Psychosozialen Arbeitskreis (PSAG)   
    2 Termine          

  • Koordination der frühen Hilfen im Landkreis  
    10 Termine       

  • Fallübergreifende Treffen mit Lehrern und Schulen    
    6 Termine

  • Abstimmung mit Kollegen der Schulsozialarbeit und Jugendsozialar-beit an Schulen (JAS)   
    10 Termine

  • Kontakte mit Schulpsychologinnen      
    8 Treffen

  • Kontakte mit der Ehe-, Familien- u Lebensberatungsstelle im Landkreis   
    2 Termine

  • Treffen der Beratungsstellenleiter in Unterfranken    
    2 Termine                            

  • Treffen mit Mitarbeitern des Jugendamts        
    3 Termine

  • Treffen mit den Richterinnen des Familiengerichts Gemünden
    1 Termin       

  • Fallübergreifende Kontakte mit Kinderpsychotherapeutischer Praxis
    4 Treffen   

  • Fallübergreifende Kontakte mit Ärzten und Kliniken 
    3 Treffen   

    Praktikantenanleitung

  •  2 Studierende im Fach Pädagogik und Schulpsychologie leisteten
    ein jeweils 4 wöchiges Praktikum bei der Beratungsstelle

  •  Außerdem fanden 5 Termine statt, bei denen Praktikanten angeleitet oder beraten wurden.
    Themen: "Die Beratung und das Verständnis von Problemen in familiären und persönlichen Schwierigkeiten von Familien, Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern"